Wasserspiele Hellbrunn

Bei den Wasserspielen im Lustschloss Hellbrunn weiß man nie genau, was auf einen zukommt. Nur soviel ist sicher: es macht Spass! Wasserautomaten, Grotten, Brunnen alle mittels Wasserkraft eines Baches betrieben. Fürsterzbischof  Markus Sittikus ließ in nur drei Jahren eine Anlage erbauen, mit der er seine Gäste erstaunte, unterhielt und an der Nase herumführte. So zum Beispiel im Freilufttheater am steinernen Tisch: war die Gesellschaft schon etwas zu angeheitert, konnte der Erzbischof sie mit einer Wasserfontäne, die aus den Sitzteilen der steinernen Stühle emporschoss, wieder wachrütteln.
Ein Salzburger Kulturjuwel entstanden aus purer Lust am Leben, einzigartig in dieser Form!

Öffnungszeiten von Anfang April bis Ende Oktober ab 09:00 Uhr
Tel: +43 (0) 662 820372-0