Schaubergwerk Leogang

Eine Fülle von Erzen und Mineralien wie an sonst keinem Ort des Salzburger Landes treten hier zu Tage. Auf den Spuren der alten Bergmänner kann man die handgeschrämmten Stollen besichtigen. Gut geschulte Führer wandern durch das weitverzweigte Stollensysteme und zeigen die schwierige und gefahrvolle Arbeit der Bergknappen.
Nach dem Besuch des Bergwerks bietet die gemütliche Knappenstube Platz für eine gemütliche Rast und auch einige sehr interessante Grubenkarten des Bergbaugebietes Schwarzleo sind dort zu sehen! Natürlich gibt es auch Souvenirs!Zum 20-jährigen Bestehen des Schaubergwerkes wurde 2009 ein eindrucksvolles Pochwerk errichtet, an welchem anschaulich demonstriert werden kann, wie schwer es für die Bergleute war, das Erz aus dem abgebauten Gestein zu gewinnen.
Führungen durch das Stollensystem nur mit festem Schuhwerk und Jacke oder Pullover! Ca. 7-8 ° im Berg! Die Führung dauert ca. 1 Stunde, es sind im Stollensystem 200 Stufen bergauf zu überwinden und ein Durchgang ohne Führer ist nicht möglich. Gruppen nach Voranmeldung

Öffnungszeiten:
Von Ende Mai bis Ende Oktober: von 10:00 bis 17:00 Uhr
Montag Ruhetag!
Mai, Juni, September und Oktober: Führungen um 12:00 und 14:00 Uhr
Juli und August laufend Führungen je nach Bedarf.

Tel: +43 (0)664 337 58 52